KÖRPERARBEIT

"Sobald ein Mensch die Idee von Unheil aufgegeben hat, gibt es keinen Grund mehr unter dem, was ist, zu leiden."

Schon mein ganzes Leben lang praktiziere ich das, was ich heute Körperarbeit nenne. Im Grunde ist es nichts weiter als dem Körper das zu geben, was er braucht und das zu nehmen, was er nicht mehr braucht. Während unseres Lebens entstehen energetische Blockaden, die sich, wenn wir sie nicht beachten und auflösen, irgendwann physisch manifestieren. Unser Körper ist so freundlich uns darauf hinzuweisen, wenn wir etwas übersehen haben, und macht sich bemerkbar. Erst dezent, dann immer stärker. Wir können körperliche Symptome nutzen um tiefer in das Sein, in diesen Moment einzutauchen und unser System wieder in Fluss zu bringen.

Zu einer Körperarbeits-Session kommen Menschen mit teilweise Jahrzehnte alten, chronischen Schmerzen, Menschen, die ihren Körper tiefer erfahren und ihr Körperbewusstsein schulen wollen und Menschen, die auf der mentalen oder energetischen Ebene viel mit sich arbeiten.

Unser Körper ist die trägste Form, in der wir sind. 
Wo die Heilung des Geistes oder das Lösen von energetischen Blockaden teilweise nur eine Sekunde oder weniger dauert, hält unser Körper einmal physisch manifestierte Blockaden fest und löst sie erst nach und nach auf. Man könnte sagen, viele physische Symptome sind nur noch aus Gewohnheit vorhanden.

 

"Leid ist kein Übel, sondern ein meist notwendiges Phänomen auf einem spirituellen Weg, das irgendwann keine Funktion mehr erfüllt." 

Dauer: ca. 60 Minuten

Kosten: 100€ pro Stunde

philipp teachings abonnieren
  • Grey Facebook Icon
Für alle angebotenen Dienstleistungen von philipp teachings gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wahrnehmen. Annehmen.

© 2019  Philipp Zacharzewski EK - philipp teachings