Image by Jordan McQueen
ONLINE-WORKSHOP:
GRENZENLOS - GEL(I)EBTE VERBUNDENHEIT

"Die Mauer um dein Herz ist eine Idee in deinem Kopf."

Wie komme ich von einem Gefühl der Trennung zu einem Erleben von Verbundenheit? Wie lerne ich "durch Wände zu gehen"? Wie beende ich das Versteckspiel? Wie integriere ich Einsamkeit und die Angst Verlassen zu werden? 
Wie lebe ich in einer Welt ohne Grenzen?

Frage: Wie funktioniert Heilung?

Antwort: Heilung bedeutet Ganzwerden. Es ist Liebe, die dich ganzen werden lässt. Es ist Liebe, die die Wunden heilt. Die Liebe, die du schon bist. Nicht harte Arbeit oder Disziplin, nicht die richtigen Gedanken, werden dich heilen. Du wirst dich heilen. Einfach in dem du als Liebe, als du selbst, da bist.


Frage: Wenn das so einfach ist, warum tu ich mich dann so schwer damit zu lieben? 


Antwort: Du kannst nicht anders als Liebe zu sein. Das musst du nicht tun, nicht erreichen, nicht üben.
Liebe macht zuerst einmal alle Wunden sichtbar, bevor sie geheilt werden. Sich dem bewussten Erleben von Liebe zu öffnen, die die ganze Zeit schon da ist, bedeutet, sich immer wieder radikal für die Liebe zu entscheiden und alles mitzunehmen, was dir auf dem Weg dahin begegnet. 

Derzeit leben wir in einer Gesellschaft, in der uns beigebracht wird in Trennung zu leben. Motivierende Aussagen wie "Mach dein Ding!", "Sei taff und unabhängig!" und "Zeig keine Schwäche!" sind genauso allgegenwärtig wie Konkurrenzdenken und Machtspiele. Dass das nicht der Weg in gelebte Verbundenheit und Grenzenlose Freude ist, sollte offensichtlich sein. Sollte man meinen. 
Wie oft erlebst du in deiner Partnerschaft, in Freundschaften, mit Verwandten, am Arbeitsplatz oder mit völlig Fremden Mauern, die scheinbar undurchdringlich wirken. Wo halten dich andere Menschen auf Distanz? Wo hältst du andere Menschen auf Distanz? Warum, und: Gibt es eine Alternative?

INFO

Kosten: 40€
Für die Überweisung via PayPal klicke hier.

Online via Zoom
Für die Registrierung klicke hier.

Datum: Sonntag 02.05. | 10:30 - 17 Uhr ( inkl. Pause)

Hast du noch Fragen oder wünschst vorab ein kurzes Gespräch, melde dich gern bei mir.