Bildschirmfoto 2021-12-06 um 10.41.00.png
ZEN-MÜHLE: IN DIE STILLE

Fortbildung im Silent Mentoring

SILENT MENTORING
Die Grundlage jeder Begegnung und jeder Arbeit mit Menschen, ist die Stille, die dem ersten Wort vorangeht. Bevor irgendetwas gesprochen wird, bist du schon da, bist du präsent, bist du verfügbar, bist du bereit. Es ist diese Verfügbarkeit, diese Bereitschaft, diese stille Präsenz, die die unausgesprochene Einladung für dein Gegenüber ist sich komplett zu erlauben. Dein Stillsein ist die innere Willkommenskultur für alles, was sich zeigen und passieren möchte. 

DIE ZEN-MÜHLE
Die Altbäckersmühle ist seit 30 Jahren ein zen-buddhistisches Zentrum, in dem Menschen in die Stille finden und immer tiefer und tiefer sinken. In der Nähe von Koblenz, in einem Tal, mitten in der Natur, liegt die magisch und mystisch anwirkende Mühle, die wir für den Zeitraum der Fortbildung als einzige Gäste bewohnen, fernab von allem. Verbringe mit uns eine stille Zeit, lass dich von ihr nähren und erlebe, was lebendige Bereitschaft im Kontakt mit Menschen bedeuten kann.

kreis - farbe, transparent.png

Außerhalb der gemeinsamen Treffen verbringen wir den gesamten Aufenthalt schweigend.
Die Fortbildung findet in einer Kleingruppe statt.

DU ERLERNST...

• ... die Stille im Außen zu nutzen, um die Stille in dir zu finden.

• ... dich von der Stille in dir nähren zu lassen, dich von ihr heilen zu lassen...

• ... tiefer und tiefer in die Stille zu sinken, indem du sie genießt...

• ... im Kontakt mit anderen Menschen zu sein, ohne die Stille zu verlassen...

• ... welch gewaltige Auswirkungen gemeinsames Stillsein hat und wie du das Silent Mentoring in deine Arbeit mit Menschen integrieren kannst...

• ...

DU ERLEBST...

• ... tiefe Stille und Natur im Zen-Zentrum Altbäckersmühle

• ... Soulfood: vegetarische/vegane Verpflegung

• ... geführte und stille Meditationen, Selbsterforschungen, Partner- und Gruppenübungen, Trance Induktionen...

• ... regelmäßige Feedbackrunden, viel Raum für Fragen und Einzelprozesse...

• ... Heilung auf allen Ebenen, die von selbst geschieht, ohne Arbeit an dir selbst, ohne große Theorien, sondern so leicht und natürlich wie Heilung eben ist...

• ... morgens und abends lösende und integrative Körperarbeit mit Ann-Kristin 

• ...

VON PHILIPP

Schon mein ganzes Leben lang, hat es mich in die Stille gezogen. Die Stille der Natur im Außen war für mich immer eine große Unterstützung, die Stille im Innern zu vertiefen. Es war die Stille in mir, die im Laufe meines Lebens Menschen angezogen hat, die sich nach Stille gesehnt haben. Jeder Kontakt den ich habe; jede Session, jeder Workshop, jeder Kurs den ich gebe; jede Meditation und jede Trance die aus mir entsteht, beginnt, erklingt und endet in der Stille. Es ist die Stille, die den Worten die Kraft verleiht. Es ist die innere Bereitschaft, allem zu begegnen, die es still werden lässt.


 

D3X_0265.jpg
2021-12-06 10.50.46.jpg

VON ANN-KRISTIN

Meine Liebe zur Stille entwickelte sich im Laufe der Zeit vor Allem über den Kontakt zu meinem Körper. Diese Stille wächst und ich genieße mit ihr den immer klareren Kontakt zu mir Selbst. Mittlerweile erlebe ich, dass der Teil meines Wesens, dem quirlige Lebendigkeit entspricht, komplettiert wird durch das Genießen von Stille. Zu erfahren, dass gemeinsam verbrachte Zeit in Stille, Liebe und Klarheit nährt, lässt meine Arbeit mit Menschen immer stiller werden. 

 

INFO

Kosten

660€ inkl. Einzelzimmer und vegetarischer/veganer Verpflegung

Unterkunft

Zen-Zentrum Altbäckersmühle 
56379 Singhofen

Auf der Karte anzeigen

Website

Zeiten

Sonntag 02. Januar ab 15 Uhr bis Donnerstag 06. Januar 15 Uhr

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Zen-Zentrum Altbäckersmühle.

Klicke hier